System-Update abgeschlossen

Liebe Bloggerinnen und Blogger der TU Ilmenau,

der bereits angekündigte große System-Update ist abgeschlossen. Ab sofort steht Ihnen der Weblog-Service http://blogs.tu-ilmenau.de wieder in vollem Umfang zur Verfügung.

Bitte achten Sie im Interesse aller Nutzerinnen und Nutzer dieses Systems darauf, dass die Beiträge Ihres Blogs nicht mit spam-Kommentaren geflutet werden.

Edit 10.09.2015: Um die Erreichbarkeit des Blog-Systems zu verbessern, wurde der Zugang zur Login-Maske sowie zum Dashboard auf den Adressbereich der TU Ilmenau beschränkt. Sie müssen also ggf. zunächst eine VPN-Verbindung zur TU Ilmenau aufbauen, bevor Sie Artikel schreiben und Ihr Blog administrieren können.

Happy Blogging!

System aktualisiert

Liebe Nutzer der TU Ilmenau Blogs,

heute wurde das System auf die Version 4.3 aktualisiert. In den kommenden Tagen wird die Aktualisierung von Themes und Plugins nachgeführt. Desweiteren steht in den nächsten Wochen ein großes System-Update an. Dann wird der Server wohl für eine Weile nicht verfügbar sein.

Bis dahin: Happy Blogging!

G. Kreuzberger.

Warten Sie Ihre Weblogs!

In den letzten Tagen wurde das Blog-System der TU Ilmenau einer intensiven Wartung unterzogen, um die seit längerer Zeit beobachtbaren Instabilitäten endlich in den Griff zu bekommen. Es zeigte sich, dass die meisten Blogs von Spam-Kommentaren überhäuft wurden. Zugleich wurden die fortlaufend eintreffenden Kommentare aber nicht in ausreichendem Maße von den Blog-Administratoren beachtet, sprich gelöscht.

Um künftig diese für das Funktionieren des gesamten Blog-Systems essentielle Aufgabe zu erleichtern, finden alle Blog-Administratoren in den Dashboards ihrer Blogs das Plugin „CommentCleaner“, mit dem es sehr leicht ist, massenhafte Kommentare zu löschen.

Desweiteren sollten die Diskussionseinstellungen aller Blogs so gestaltet werden, dass für alle Posts/Artikel nach einer bestimmten Zeit, z.B. 90 Tagen, die Möglichkeit zum Kommentieren geschlossen wird. (Der Standardwert dieser Option beträgt 14 Tage, was für E-Portfolios zu knapp sein könnte.)

Sollte es Probleme mit dem Zugang zum Blog geben, z.B. wegen eines „Datenbankfehlers“, wenden Sie sich bitte an einen der Systemadministratoren des TU-Ilmenau-Blog-Systems.

Happy Blogging,

G. Kreuzberger.

E-Portfolio-Blogs und Peer Assessment

Das  in früheren Versionen des Blog-Systems verfügbare Plugin zur Bewertung von Blog-Beiträgen ist nicht mehr kompatibel zur aktuellen Version von WordPress. Da dieses Bewertungsschema gleichzeitig die Grundlage für die Bewertung von E-Portfolio-Blogs darstellt, wurde es noch einmal auf dem „Be Ambitious“-Blog von Gunther Kreuzberger zur Ansicht bereitgestellt:

E-Portfolio Bewertungsschema (Stand WS 2010/2011).

Weiterhin Viel Erfolg beim Bloggen!

TU Ilmenau Blogs aktualisiert

Das Blog-System der TU Ilmenau wurde in den letzten Tagen einer gründlichen Untersuchung unterzogen und dabei auch auf die neueste Version von WordPress aktualisiert. Neben einer verbesserten Systemsicherheit wurde auch auf bessere Performance geachtet. Es bleibt zu hoffen, dass das auch spürbar wird. Nicht zuletzt können alle mithelfen. Denken Sie einfach an die simple Losung:

„Fleißig Bloggen! … Aber sicher!“

Weiterhin viel Erfolg beim Bloggen!

Podcast Medienrecht

Das Institut für Informations-,Telekommunikations- und Medienrecht (ITM) der Uni Münster veröffentlicht einen Podcast zum Thema Medienrecht. Neben allgemeinen Informationen zum Internetrecht, geben die Autoren Hinweise und Tipps zum Urheberrecht im Kontext von e-Learning.

Jura Podcast der Uni Duisburg Essen

Technische Unterstützung

Bei technischen Fragen oder Hinweisen zum Blog, kontaktieren Sie
bitte den Administrator unter folgender Adresse:

Die Studentenblogs sind online

Herzlich Willkommen bei TU Blogs, der Multi-Blog-Installation der Technische Universität Ilmenau betrieben vom UniRZ und dem IfMK.

Studierende der Universität Ilmenau können sich hier problemlos und schnell ein Weblog einrichten und damit untereinander über das Internet kommunizieren.

Allgemeine Informationen

Die Inhalte der jeweiligen Studentendomains werden ausschliesslich von dem / der jeweiligen Studenten / Studentin betrieben. Die Inhalte spiegeln nicht die Meinung der Technische Universität Ilmenau wieder.

Zur Werkzeugleiste springen