Phase managen und evaluieren – Halbzeit

Somit wäre nun auch diese Phase abgeschlossen und ich um ein bisschen weiter in meinem Vorhaben. Ich habe vor allem beschlossen mich an zwei verschiedenen didaktischen Konzepten zu orientieren und habe daraufgehend gelernt, dass ich die Interaktion bzw. Kommunikation weiter stärken muss. Dies versuche ich erstmal umzusetzen indem ich eine Kommentarfunktion anbiete auf der man mir auch Feedback geben darf und soll! Dazu können mir dann die Nutzer jegliche Unklarheiten erläutern, die ich im Anschluss erklären kann.

Somit liege ich also voll im Zeitplan und kann einfach so weiter machen wie bisher. Die Hälfte ist hiermit erreicht und ein kurzes Zwischenfazit angebracht: Ich finde es sehr hilfreich so durchdacht und geplant in diese Anwendung zu starten, da ich oftmals einfach so drauf los arbeite und mir vorher Gedanken zu machen.

Noch etwas in eigener Sache: Mir ist sehr wohl klar, dass es viele Tutorials im Internet bereits gibt. Jedoch finde ich sie meistens extrem monoton und ermüdend, sodass ich sie mir nicht länger als 1-2 Minuten angucken wollte. Hier würde ich gerne ansetzen und die Themen präzise und klar wie nötig darstellen um sie dann mithilfe einer im Anschluss durchgeführten Aufgabe von mir zu vertiefen. Die Meisten bzw. keiner würde ich behaupten bekommt dies momentan hin. Ich hoffe diese Lücke zu stopfen.

Bild von 377053 auf Pixabay

Das könnte Dich auch interessieren …

Zur Werkzeugleiste springen