Archive for Juli, 2011

… sollten die Studierenden im X3D-Praktikum ein Phantasie-Fortbewegungsmittel konstruieren. Ein Team überlegte sich den Sphere Glider, eine Art Kugel, in deren Innern sich eine Plattform bewegt. Diese Plattform haben die Studis mit einem Wok verglichen. Aber wie baut man einen Wok in X3D? Mit den typischen Primitiven geht das eher nicht. Also muss ein Mesh her, z.B. mit dem IndexedFaceSet-Element. Nur wie bekommt man die Koordinaten der Gitterpunkte, ohne sich einen Knoten in die Hirnwindungen zu denken? Meine – zugegebenermaßen leichtfertige – Antwort war: „Natürlich mit Tabellenkalkulation a la Excel.“ (mehr …)

Comments No Comments »

Zur Werkzeugleiste springen