Während sich die Studierenden in meinem aktuellen Kurs zu „Technology Enhanced Learning“ mit den Herausforderungen der Erstellung einer kleinen IT-unterstützten Lerneinheit befassen, möchte ich die Gelegenheit nutzen, mein Wissen zum Einsatz von E-Portfolios für das Sichtbarmachen und die Bewertung von Studienleistungen aufzufrischen und zu vertiefen. In Anbetracht der wenigen Zeit, die mir für diese Art von Weiterbildung bleibt, ist es schön, auf Online-Ressourcen zugreifen zu können, die den aktuellen Wissenstand zusammenfassen.

Einen sehr interessanten Zugang bietet ein kleines E-Book, dass zur #EPUnconf (Ireland E-Portfolio Unconference 2018) erschienen ist. Das Buch wurde editiert von Lisa Donaldson, Dublin City University.

Ergänzend zu den Ergebnissen der #EPUnconf sei noch auf das Netzwerk Eportfolio Ireland verwiesen, über das weitere Ressourcen und wissenschaftliche Artikel der Gruppe um Lisa Donaldson bereit gestellt werden.

Besonders interessant für mich selbst ist die Entwicklung eines geeigneten Bewertungsschemas, engl. rubrics. Dem Vergleich zwischen dem von mir benutzten Bewertungsschema und The Holy Grail of Rubrics (Donaldson, 2018) von Eportfolio Ireland werde ich einen eigenen Beitrag widmen.



Leave a Reply

Zur Werkzeugleiste springen