Jul 032013
 

Dass Ärzte eine unleserliche Schrift haben, ist bekannt. Aber so unleserlich?

Ob Half Life 3 denn nun „passieren“ wird, ist wohl eins der am heißesten umstrittenen Themen der PC Gamer-Gemeinde.
Nun haben ein paar Gläubige einen Hinweis in dem kürzlich erschienenen Team Fortress „Surgeon Simulator“ (wir berichteten) entdeckt.
Auf dem Bild könnt ihr den „Beweis“ sehen: ein Notizzettel mit seltsamen Morsezeichen und unsinnig erscheinenden Kritzeleien. Aber genau diese Kritzelei soll eine von Valves verschlüsselten Ankündigungen eines neuen Spiels darstellen. Portal 2 wurde auf diesem Weg schon „angekündigt“.
Fanatiker sehen in den Punkten ein Sternensystem. Ist da schon jemand selbst in höhere Sphären abgehoben? Die „Surgeon Simulator“ Entwickler selbst streitet zumindest alles ab.
Was meint ihr? Beweis oder Unfug?

Jul 032013
 


Wie ihr euch bestimmt erinnern könnt, hat Vodzup Games euch von Tag 1 an über die Entwicklungen und Neuigkeiten über Telltales Adventure Game auf dem Laufenden gehalten. Diesmal gibt es konkrete Zahlen: am 3. Juli erscheint „The Walking Dead: 400 Days“ für 4,99€ auf Steam und im Telltale Gamestore.
Ja, ihr habt richtig gelesen. Das ist heute! Aber halt, noch ein bisschen Geduld, aktuell steht das Spiel noch in den Startlöchern.
Und Achtung, spielt mit Bedacht! Denn eure Entscheidungen in dem Lückenfüller werden Auswirkungen auf den Spieleverlauf in der kommenden zweiten Staffel von „The Walking Dead“ haben.

Jul 032013
 

da kommt man doch durcheinander: Konsolen sollen PCs sehr ähnlich sein?

Konsolen Verfechter müssen jetzt stark sein und PC Patrioten dürfen stolz den Kopf in den Nacken werfen.
Denn Frank Azor, Manager von Alienware (die leistungsfähigen Gamer PCs die gehobenen Preisklasse mit dem Marsmännchen als Maskottchen) meint: Konsolen gleichen sich immer mehr an PCs an. Wie kommt’s?
Von der Hard- bis zur Software hat Azor einige Gemeinsamkeiten zwischen der Playstation 4, der Xbox One und einem technisch aktuellen Computer gefunden.
In einem Interview deckt er auf: CPU und Grafikkarte der Next Gen Konsolen stammen von AMD, hauptsächlicher Ausrüster von PCs. Auch der Aufbau mit einem Mikroprozessor ist geklaut. Und wenn die Konsole erstmal angeschmissen ist, sieht es auch nicht besser aus: Installationszwang und online Downloadtitel. Das gibt es bei PC Gamern schon seit Jahren! Was soll man denn nun davon denken?
Einerseits können sich PC Gamer geschmeichelt fühlen. Nachahmung ist doch immerhin die beste Anerkennung! Aber andererseits fällt die Wahl nun deutlich schwerer. Was sollte man sich denn nun lieber zulegen, wenn es im November soweit ist und die neuen Konsolen auf den Markt kommen? Eine Playstation 4 für knappe 400€ oder eine Xbox One für 500€? Oder lieber gleich einen Gaming PC für bis zu mehr als stolze 1000€?
Und, habt ihr eure Wahl getroffen? Zum Glück gibt es für alle Unparteiischen noch 4 Monate Bedenkzeit.

Jul 022013
 

Diese Blechdosen werden von Ellen McLain, alias GlaDOS, vertont.

Wie Regisseur Guillermo del Toro bereits vor geraumer Zeit ankündigte, wird Ellen McLain die KI in seinem kommenden Mechspektakel „Pacific Rim“ vertonen. McLain, die eigentlich Opernsängerin ist,  kennt man am ehesten als die wohl bekannteste  KI der jüngeren Videospielgeschichte: GlaDOS aus Portal.
Nun ließ del Toro verlauten, dass in den Robos wohl doch ein bisschen weniger GlaDOS steckt, als ursprünglich geplant. Man entschied sich für einen Stimmfilter, der ein klein wenig anders klingt. Dabei war im Trailer noch das Original-Stimmmuster zu hören.  Ja, jetzt dürfen alle Portalfans kurz ihre Taschentücher zücken….okay, genug geflennt! Denn erste Erfahrungsberichte weisen bereits darauf hin, dass auch in der „neuen“ Stimme immer noch eine Menge GlaDOS steckt. Für alle die den Trailer noch einmal wollen: Bitteschön. Nicht mehr lange und wir können selbst herausfinden, ob auch del Toros Megamechs einen Kuchenfetisch haben.

Jul 022013
 

So ordentlich in Reih‘ und Glied geht es nie lange zu.

Es ist wie in der Musik. Die Genres nutzen sich immer mehr ab, alles schon einmal da gewesen. Was tut man also? Man versucht sich an einem neuen Genremix! Ein weiterer, zugegeben sehr abgefahrener Vertreter wird gerade von RuneStorm zusammengeschustert und hört auf den Namen „Rooks Keep“. Das Spiel basiert auf dem Unreal Entwickler Kit und präsentiert sich hauptsächlich wie ein Unreal Tournament mit Schwertern.
Weil das alleine ja nicht innovativ wäre, packt man noch Schachmodi dazu, damit dem vielleicht ältesten Schlachtenspiel der Welt auch mal der brutale Anstrich verpasst wird, den Holzfigürchen nicht rüberbringen können. Und hier wurde nicht Farbe sparend gestrichen, sondern wie bei moderner Kunst auf die Leinwand geschüttet!  Eine Demo zum Ausprobieren steht schon bereit. Da lässt sich jemand von einer jüngst veröffentlichten Studie, Demos würden der Verkaufszahl von Spielen schaden, nicht erschrecken. Daumen hoch!

Jul 022013
 

Parkouraufnahmen gibt es auf den Videoportalen dieser Welt wie Sand am Meer. Aber eine wie diese hat es selten bis noch gar nicht gegeben! Wie Faith aus Mirror’s Edge turnt dieser Free-Runner über die Dächer von Cambridge und zeigt dabei eine Perspektive, die dem aktuell in Entwicklung befindlichen zweiten Teil des Parkour-Shooters sicherlich als gratis Trailer dienen könnte. Total irre und lebensmüde, aber danke, dass es solche Menschen  gibt! Ansehen und nicht vergessen die Kinnlade wieder hochzukurbeln!

 

Jun 262013
 

Wenn ein Teaserbild eindeutig ist, dann dieses

 

Was macht Codemasters eigentlich gerade? GRID 2 ist veröffentlicht, hat mäßige Kritiken bekommen, ist vom Tisch und schon aus den meisten Köpfen. Eddy Rich, Kommunikations Direktor bei Codemasters hat das obrige Bild per Twitter veröffentlicht und angekündigt, am morgigen 27. Juni etwas anzukündigen. Puh, diese Marketingleute.

Aber was wird es? Man braucht kaum Vermutungen anstellen: Der Ford Focus von Colin McRae mit der Startnummer von McRae. Die Schriftart und Hintergrundfarbe von früheren Colin McRae Spielen. Von der Firma, die die alten Colin McRae Rallyespiele entwickelt hat. Wird also vermutlich ein iOS Handyspiel.

Man kann nur hoffen, dass Codemasters sich auf die alten Tugenden besinnt und ein großartiges Remake entwickelt, das wäre man McRae zumindest schuldig. F1 2012, GRID2 und DIRT Showdown waren immerhin alles ordentliche Spiele, aber keine Meilensteine der Firmengeschichte.

 

Update: Kaum ist die Story raus und mein kurzer Freudentanz vorbei, schon möchte man den Bildschirm mit der Tastatur zertrümmern. Wieso konnte ich nicht meine Klappe halten wegen iOS? Was ist eigentlich mit den Videospielentwicklern los, dass die den Fans so etwas antun?

Jun 252013
 

Minecraft – definitiv kein Geld vor die Säue

11.000.000. Das ist schon eine verdammt große Zahl. So oft wurde die PC- Version des wohl bekanntesten Sandbox-Games verkauft. Aber auch bei der Xbox 360 boomt das Geschäft. 6 Millionen mal ging das Indie-Spiel über den Ladentisch und gilt als das am schnellsten verkaufte Konsolenspiel überhaupt. Da bleibt Einem ja die Spucke weg!

Und weil Vodzup Games sowohl aus PC Spielern als auch als Minecraft Fans besteht, widmen wir dieser Verkaufszahl eine ganz besondere News, blicken mit Freude in die Zukunft und sind gespannt auf kommende Neuerungen.
Übrigens, seit Neuestem gibt es Pferde in Minecraft. Ihr seht also, es lohnt sich immer wieder reinzuschauen.

 

Jun 252013
 

Frühreif und mag Sprengstoff: Tiny Tina

Fans von Borderlands 2 wissen schon längst Bescheid, dem Rest verkünden wir hiermit feierlich:Tiny Tina’s Assault on Dragon Keep ist da!
Laut Gearbox Entertainment der bisher größte Zusatzinhalt. Was erwartet uns?

Tiny Tina, das 13-jährige Mädchen mit den fetten Augenringen, einer Vorliebe für gefährliche Waffen und bekannt aus dem Zweiten Teil des Shooters, entführt den Spieler in das Pen & Paper-Rollenspiel namens „Bunkers and Badasses“. Aber wir sitzen natürlich an keinem virtuellen Tisch und schmeißen virtuelle Würfel vor uns hin, nein. So wie es sich für Borderlands gehört, wird ordentlich geballert.
Es warten Kerkerkomplexe, Drachen, und weiterer Fantasy Kram.

Hier könnt ihr euch die ersten 5 Minuten des DLCs anschauen.
Und das alles gibt es für PC Spieler für rund 10€.

Jun 252013
 

Hier eine kleine Warnung an alles PC-Zocker mit einer WoW-Schwäche: passt auf euer Gold auf! Laut Blizzard gibt es seit ein paar Tagen eine Sicherheitslücke in dem Auktionshaus.
Scheinbar haben sich Hacker über die mobile Anwendung und über Battle.net eingeloggt und fremdes Gold aus dem Fenster geschmissen. Damit ihr eure Nachtelfe aber auch zukünftig in einen neuen engen Bikini quetschen und euren Ork mit der besten Axt ausstatten könnt, hat Blizzard auch schon seine Hilfe versprochen. Die Hintertürchen wurden geschlossen und die Betroffenen werden entschädigt.
Also, WoW-Nerds, checkt euer Konto und meldet euch beim Kundendienst! Der Rest macht weiter wie bisher.

Zur Werkzeugleiste springen