Jun 292012
 

Wie ihr euch vielleicht erinnert, haben wir bei der letzten Folge zu unserem Minecraft Wettbewerb aufgerufen. Ihr konntet uns Screenshots von euren besten Bauwerken zuschicken und wir haben nun einen Gewinner ermittelt.

Gewonnen hat, mit seinem spektakulären Segelschiff: Benjamin

 Posted by at 15:39
Jun 072012
 

LeonHeader

Liebe Leute, liebe Leute,
mit FIFA EURO 2012 heißt es diesen Sommer während der fußballfreien Zeit abseits von Schwimmbad und Wiesen: Bier auf, Plauze raus und GAME ON!
Ich bin in den Genuss gekommen, FIFA EURO 2012 für euch zu testen. Und vorne weg kann ich sagen, dass EA sein Versprechen, das originale EM-Feeling in unsere Wohnzimmer zu bringen, wahr macht. Mit gleichem FIFA12-Gameplay, ergänzt der Europameister-schafts-DLC das Hauptspiel um alle 53 UEFA-Mitgliedsländer, die aktuellen National-trikots, die Nationalaufstellungen und den Kampagnen-Modus „Expedition“, welcher eine tolle Ergänzung zu den herkömmlichen Off- und Onlinepartien darstellt.
Der Expeditionsmodus beginnt mit der zufälligen Zuordnung eines Teams, welches sich um deinen vorher ausgewählten Lieblingsspieler (jeder Spieler möglich + Virtual Pro) gesellt. Nach der Gestaltung eigener Trikots, und der Auswahl einer Vorrunden-Gruppe, geht es sofort los:
Mit jedem Sieg wird dir ein Spieler der Verlierermannschaft zur Verfügung gestellt, mit dem du deine zu Beginn schlechte Mannschaft aufwerten kannst. Ziel ist es, alle 53 Länder zu besiegen.

Fazit: 20 € für einen DLC fand ich Anfangs ziemlich happig. Da FIFA EURO 2012 aber viel Unterhaltung bietet, und allein der Expeditionsmodus unzählige Stunden Gameplay verschlingen kann, ist man als Fußball-Fan gerne bereit, das Geld zu bezahlen.
Deutschland ist der GEILSTE Club der WELT!

Zur Werkzeugleiste springen