Feb 192014
 

So sieht die Benutzeroberfläche des Streams aus.

Ein interessantes soziales Experiment hat TwitchTV gestartet. Hier läuft ein Stream von einer Pokemon Emulation ab, die von den Zuschauern per Chat gesteuert werden kann. Dazu geben die Zuschauer ihre Eingaben in das Chatfenster ein und diese werden dann vom Emulator ausgeführt. Es kann dabei zwischen zwei Modi gewählt werden, Anarchy und Democracy. Bei Anarchy werden die Befehle direkt ausgeführt, bei Democracy in Intervallen abgestimmt und ausgewertet. Das da die meiste Zeit nur unkoordiniertes Herumgetapse bei entsteht, versteht sich von selbst. Dennoch ist es interessant zu sehen, wie weit man dennoch gekommen ist. Beim entstehen dieses Artikels lief das Experiment seit etwa sechs Tagen und man bemühte sich, aus dem Laden in Lavandia herauszukommen. Bleibt abzuwarten, ob eines Tages auch die Pokemon Liga im Kollektiv bezwungen wird.

Quelle: Twitchtv

Spread the world!
     Posted by at 20:36
    Zur Werkzeugleiste springen