Apr 292014
 

Schon zur Ankündigung der Xbox One legte Microsoft großen Wert darauf, die neue Konsole als Entertainment System und nicht nur als eine simple Konsole zu bewerben. Nun hat Microsoft auch angekündigt, was wir uns genau darunter vorzustellen haben.

Ab Juni werden auf Xbox 360, Xbox One und weiteren Microsoft-Geräten exklusive Serien zu sehen sein. Jede Show soll dabei auch interaktiv gestaltet sein, so dass die Zuschauer beispielsweise die Handlung beeinflussen können. Bei den Serien fährt Microsoft großen Geschütze auf. So soll es zwei Halo Serien geben: Eine Live-Action-Serie mit Steven Spielberg als ausführenden Produzenten und ein Digital Feature von Ridley Scott. In „Every Street United“ suchen die Fußballer Thierry Henry und Edgar Davids die besten Straßenfußballer der Welt. Auch eine Doku-Reihe mit dem Titel „Signal to Noise“, die für eine Folge bereits letztes Wochenende das Spiel „E.T. The Extra Terrestrail“ in der Wüste von New Mexico ausgegraben hat, wird es exklusiv als Xbox Original geben.  Weitere Serien sind in Planung.

Spread the world!
     Posted by at 10:13
    Zur Werkzeugleiste springen