Mai 312014
 

Neue Woche, neues Glück. Was für viele wahrscheinlich ein Motto am Montag morgen ist, ist bei mir mittlerweile ein Ausruf bei so manchem Spiel. Ich denke da beispielsweise an die „NBA 2k“ Reihe und mein damaliges Lieblingsspiel NBA 2k13. Ich will gegen einen Kumpel spielen, Verbindung läuft einwandfrei und wir plaudern munter über unsere Headsets miteinander wie die letzten Tagen so waren. Da wir mehrere 100 Kilometer auseinander sind, sind die Möglichkeiten Online zu spielen für uns natürlich ein absoluter Segen. Doch dann geht der Scheiß los. „Einladung zum Spielen erhalten.“  Ich klicke annehmen. „Die Verbindung konnte nicht hergestellt werden. Das kann doch echt nicht wahr sein. Wir versuchen es nochmal. Und nochmal. Und nochmal. Ein letztes Mal. Es reicht. Jedes Mal der gleiche Mist. Warum die Funktion anbieten, wenn sie doch sowieso nicht funktioniert?! Natürlich haben wir es weiter versucht. Nach 21 versuchen hat das dann endlich geklappt. Ja aber das heißt ja nicht, dass man Spielen kann. Wir befinden uns erst im Auswahlmenü für die Teams. Natürlich scheitern auch die ersten 10 Anläufe endlich ein Spiel zu starten. Manchmal frag ich mich auch, wer eigentlich die Server kontrolliert?  Zumindest wirkt es so, als sitzt ein Mitarbeiter mit einem PC auf dem Windows 98 ist rum und lacht sich kaputt, dass gerade wieder tausende Spieler keine Verbindung zueinander aufbauen können. Vielleicht wissen die auch einfach, dass die EA Sports Server zwar überragend sind, aber bevor ich Nba-Live spiele (was ungelogen zu den schlechtesten Basketballspielen gehört, zumindest verglichen mit den neuen 2k-Spielen) spiele ich lieber gar nicht. Wenn man Pech hat, geht der Horror, sogar noch im Spiel weiter. Dann hängt es hier, dann hängt es da. Dank dieser verdammten Spielfehler rennt man ins Aus, verdribbelt sich, macht komische Würfe. So macht das doch alles keinen Spaß. Da brauch man gefühlt 8 Stunden um endlich spielen zu können, dann sorgt der Server halt dafür, dass man entweder gar nicht spielen kann, weil es ständig laggt oder die Verbindung bricht einfach direkt ab. Herzlichen Glückwunsch liebe Server – ihr habt mich wiedermal zum Ausrasten gebracht. So, gleich werde ich es erneut versuchen. Der Kampf mit den Servern geht in die nächste Runde und ich halte fest: Dinge, die gar nicht gehen: Schlechte Server.

 

Spread the world!
     Posted by at 15:00
    Zur Werkzeugleiste springen