Jun 282014
 

Das Preisgeld des internationalen DotA 2 Turniers 2014 hat nun die 10 Millionen Dollar Grenze gebrochen. Auch dank der Großzügigkeit der Fans, denn diese konnten durch den Kauf eines  Compendiums, ein virtuelles Buch,  mit dazu beisteuern, dass das Preisgeld wuchs. So wurde von jedem gekauften Compendium, welches die DotA Spieler für etwa  10 Dollar erwarben, jeweils  2,5 für den Gewinntopf von Valve weggelegt.  Das Preisgeld geht natürlich an die Gewinner des Turniers.  Dieses wird in der Seattle Key Arena vom 18. bis zum 21. Juli stattfinden.

Mal sehen, wie hoch das Preisgeld bis dahin gestiegen ist!

Spread the world!
     Posted by at 12:59
    Zur Werkzeugleiste springen