Okt 112014
 

Viele Fans dürften enttäuscht sein, dass es bis heute kein richtiges Pokémon-MMO gibt. Da Nintendo keine Anzeichen macht diese Lücke zu schließen, haben Fans nun mit der Plattform Pokémon-Planet das Projekt selber in die Hand genommen. Sie entwickeln nun ein erstes Pokémon-MMO, das eine 3D-Engine nutzt. Mittlerweile steht schon eine erste Pre-Alpha Version des Spiels als kostenloser Download zur Verfügung. Zu den implementierten Features gehören bislang das Erstellen und Speichern von Accounts und Figuren und ein einfaches Multiplayersystem mit Chat. Darüber hinausgibt es die sog. Starterpokémon, die gefangen werden und in Echtzeit gegeneinander antreten können. Doch damit nicht genug, für die Zukunft sind offizielle Ligen, Spielerligen und diverse Achievements geplant.

Spread the world!
     Posted by at 10:38
    Zur Werkzeugleiste springen