Dez 232014
 

Eine Pressemitteilung, welche kurz vor Weihnachten veröffentlicht wurde, bestätigt Fans der ältesten, deutschen „Gaming-Sendung“ das Ende letzterer. MTV möchte künftig an diesem Ende sparen und nimmt die Sendung ab dem neuen Jahr aus dem Programm. Die vorerst letzte Episode wird ausgerechnet am Heiligabend über die Schirme flimmern und das Format danach vorerst in der Versenkung verschwinden. „Vorerst“, weil man sich bei MTV alle Möglichkeiten für eine Wiederaufnahme eines der erfolgreichsten, eigenproduzierten Formate offenhalten möchte.

Wer jetzt jedoch denkt, künftig auf Daniel Budiman, Simon Krätschmer und Co. verzichten zu müssen, der dürfte über die folgenden Zeilen Freudensprünge machen: Denn mit ihrem Abschied aus dem konventionellen Fernsehen wagt das Team von Rocket Beans Entertainment, dem produzierenden Unternehmen der Show, den Sprung ins World Wide Web und wechselt ab dem 15. Januar 2015 auf die Plattform twitch.tv . Dort soll es dann mit „Rocket Beans TV“ und den altbekannten Gesichtern weitergehen. Und das mit noch mehr Möglichkeiten und einem zum riesigen TV-Studio umgebauten Redaktionshaus mit Kameras in mehreren Räumen. Man darf also gespannt sein, was uns in dieser Hinsicht 2015 erwarten wird.

 

Quelle: http://www.dwdl.de/nachrichten/49053/schoene_bescherung_mtv_beendet_game_one/

Spread the world!
     Posted by at 15:58
    Zur Werkzeugleiste springen