Feb 172015
 

Nach dem „Organic Week“ Event, das Ende Januar stattfand, haben die Spieler das Stretchgoal von 275.000 Punkten erreicht. Nun wird Riot Games das besagte Riff vor der Küste Australiens demnächst anlegen. Das Team von Riot Oceanic arbeitet für dieses Projekt nicht nur mit anerkannten Meeresbiologen zusammen, es wird auch eine spezielle Firma engagiert um das Riff anzulegen. Es wird nicht nur irgendein Riff sein, denn der LoL Champion Nautilus soll hierbei die Vorlage sein. Die Community hatte die Wahl zwischen Nami, Fizz und Nautilus und haben sich für den Titan mit dem Anker entschieden. Genaue Termine für die Arbeiten und die Fertigstellung sind allerdings noch nicht bekannt.

Spread the world!
    Zur Werkzeugleiste springen