Mai 252015
 

Seit vergangenem Freitag strömen wieder etliche Vampirjäger durch Borgovia, das fiktive Land der Action-Rollenspiel-Reihe The Incredible Adventures of Van Helsing. Am 22.05.2015 hat das Independent Studio NeocoreGames den dritten Teil der zwar erfolgreichen, mitunter aber immer noch als Geheimtipp geltenden Serie auf Steam veröffentlicht. Mit dem Datum bleiben sie dabei ihrem Veröffentlichungsrhythmus treu: Teil eins kam am 22.05.2013, Teil zwei am 22.05.2014.

 

The Incredible Adventures of Van Helsing III ist ein klassischens Hack-and-Slay-Rollenspiel im Stil von Diablo. Für unseren Helden wählen wir eine von sechs Klassen (z.B. Bounty Hunter oder Constructor) und schnetzeln uns in bester Genre-Manier mit Schwert und Magie durch Borgova, die Hauptstadt des Landes. Neben einer Vielzahl düsterer Gegner gibt es wieder Unmengen an Gegenständen und ein umfangreiches und gegenüber den Vorgängern nochmal runderneuertes Fähigkeitensystem, um jeden einzelnen Charakter bis ins Mark zu individualisieren.

Die Van Helsing Reihe konnte schon seit dem ersten Teil wunderbar alleine gespielt werden und hat dank schön vertonten Gesprächen und allerlei Easter Eggs das Solo-Abenteuer zu einer unterhaltsamen Erfahrung gemacht und der dritte Teil ist da keine Ausnahme. Wer mag, kann sich aber auch drei Freunde ins Boot holen und im Koop-Modus Borgova unter die Lupe nehmen.

Kleiner Wehrmutstropfen für treue Fans der Reihe: Während im Vorgänger noch die Charaktere aus dem ersten Teil importiert werden konnten, steht Van Helsing III in dieser Hinsicht losgelöst da – ein neuer Charakter ist Pflicht.

Spread the world!
    Zur Werkzeugleiste springen