Jul 282015
 

Seit dem 30.06.15 ist der Nexus vom „Eternal Conflict“ befallen. Dieses Package beruht auf dem Diablo-Franchise und beinhaltet mitunter 4 Helden aus dem Diablo-Universum: Johanna (Krieger), Der Schlächter (Assassine), Leoric (Krieger) und dem Mönch (Unterstützung). Die ersten drei Helden sind schon veröffentlicht worden, der Mönch hat noch kein offizielles Release-Datum. Zusätzlich zu der großen Anzahl an neuen Helden wurde eine neue Map eingeführt, die den Namen „Schlachtfeld der Ewigkeit“ trägt, wo man entweder auf Seiten der Hölle oder des Himmels steht.

Trotz der vielen Ereignisse um das Diablo-Universum in Heroes of the Storm werden so langsam neue Spekulationen laut über ein weiteres Package, welches sich auf das Starcraft-Franchise beziehen soll. Durch das von Blizzard zum Kauf bereitgestellte Vorbesteller-Pack zu Starcraft 2 – Legacy of the Void spekulieren Fans in der Community über ein Nexus-Event im Starcraft-Stil. Denn wer sich dieses Paket als Vorbesteller gönnt, erhält einen Zugangscode für einen noch nicht veröffentlichten neuen Helden im Nexus, der aus dem Starcraft-Universum stammt. Nach allen Anschein soll dieser neue Held Fenix sein, der zu der Gattung Protoss gehört. Daher ist es nur allzu verständlich, dass sich Fans ebenfalls ein Event für Starcraft im Nexus wünschen, vielleicht sogar eine neue Map im gleichen Stil, weil neben dem Diablo-Universum das Starcraft-Universum, das am wenigsten vertretene ist in Heroes of the Storm.

Weiterhin ist von Blizzard in Interviews bestätigt worden, dass auch Helden aus Overwatch in den Nexus eingebracht werden! Overwatch wird das neueste Spiel von Blizzard sein, welches aus der Ego-Shooter-Perspektive gespielt wird. Aber nach Aussagen von Blizzard werden die Helden von Overwatch erst in Heroes of the Storm veröffentlicht wenn das Spiel selbst das Licht der Welt erblickt. Daher können wir nur abwarten welche Neuerungen sich für uns bereithalten!

Spread the world!
    Zur Werkzeugleiste springen