Jul 312015
 

Das Gefängnis-Aufbauspiel „Prison Architect“ ist seit März 2012 in der Early Access-Phase und wird als Paradebeispiel für ein gutes Early-Access-Spiel genannt. Doch nun hat der Entwickler Introversion bekanntgegeben, dass das Spiel im Oktober 2015 veröffentlicht wird. Die über eine Million große Spielergemeinde freut sich schon darauf. Das Spiel gibt es in verschiedenen Varianten noch zu kaufen, wie z.B. mit Soundtrack, als Spielebündel oder mit einem Gefangenen-Editor, der dann in allen verkauften Spielen zufällig auftauchen kann. Ziel des Spiels ist ein großes Gefängnis zu bauen, in dem sich die Gefangenen wohlfühlen, möglichst keine Zwischenfälle passieren und dabei noch Geld zu verdienen – das ja bei einem Aufbauspiel meistens das Hauptziel ist.
Prison Architect erscheint für den PC, eine Mobile-Version ist noch in Planung.

Spread the world!
    Zur Werkzeugleiste springen